de.kornos.org
Neu

Was sind die beliebtesten Blumen berühmter Frauen

 Was sind die beliebtesten Blumen berühmter Frauen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Blumen sind ein Win-Win-Geschenk für jeden Anlass und symbolisieren die Aufmerksamkeit einer Person. Sie lassen weder Frauen noch Männer gleichgültig. Lassen Sie uns über die Lieblingsfarben von Promi-Frauen sprechen, die Millionen von Zuschauern erobert haben.

Britney Spears

Die berühmte amerikanische Sängerin Britney Spears ist ein echter Fan von weißen Rosen. Eine Frau liebt diese Blüten für die Pracht der Knospen, das unübertroffene Aroma und die unauffällige Farbe. Wie das Leben zeigt, werden weiße Rosen von mutigen und aktiven Persönlichkeiten ausgewählt. Solche Menschen haben eine solide Position im Leben, einen durchsetzungsfähigen Charakter, ein strahlendes, außergewöhnliches Aussehen. Und vor allem sind Rosenliebhaber sehr fröhlich und offen. Neben Britney liebt die Sängerin Madonna auch weiße Rosen. Und die Dichterin Anna Akhmatova betrachtete weiße Rosen allgemein als ihre Muse.

Marilyn Monroe

Marilyn Monroe, die wahre Göttin der Mode und des Geschmacks, war einfach verrückt nach Orchideen. Sie betrachtete diese Blume als eine der ungewöhnlichsten und bekam sogar einen magischen Einfluss davon, der ihr half, immer jung und attraktiv zu bleiben und Männer in den Wahnsinn zu treiben.

Zhanna Friske

Die Tulpe gilt als die Blume der Optimisten, die keine Exzesse im Leben brauchen, und Eigenschaften wie Ehrlichkeit, gute Natur, Offenheit und Sinn für Humor sind die wichtigsten für sie. Dies zeigt sich deutlich in Jeannes Lebensweg: während ihres Lebens Die Sängerin war immer sehr fröhlich und offen, sie war aufrichtig geliebte Fans und sie fühlte die gleichen warmen Gefühle für sie. Und der Kampf gegen eine schreckliche Krankheit hat einmal mehr gezeigt, wie stark und fröhlich ein Mensch ist.

Maria Aronova

Die berühmte Theater- und Filmschauspielerin Maria Aronova liebt Lilien. Die Frau glaubt, dass diese Blumen ihr Kraft geben und ihren Ruhm noch heller machen. Daher duschen Fans Maria buchstäblich mit Liliensträußen. Lilien werden von Menschen bevorzugt, die sich selbst, ihre Zeit und alles, was sie umgibt, schätzen. Oft entwickelt sich eine solche übermäßige Selbstliebe zu Selbstsucht, aber sie ist für berühmte talentierte Menschen verzeihbar.

Madonna

Es wurde bereits oben gesagt, dass Madonna wie Britney Spears Rosen liebt. Aber nur Britney ist verrückt nach weißen Rosen, und Madonna ist verrückt nach roten. Die Sängerin kann sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen, deshalb versucht sie, sich wann immer möglich mit diesen Blumen zu umgeben. Darüber hinaus ist Rot ihre Lieblingsfarbe, was sowohl im Make-up als auch in der Kleidung der Sängerin zu sehen ist. Liebhaber roter Rosen sind sehr aktiv und positiv, sie lieben Kommunikation und das Leben in all seinen Erscheinungsformen. Dies sind sehr leidenschaftliche Naturen, denen es schwer fällt, still zu sitzen.

Tina Kandelaki

Der berühmte Fernsehmoderator ist einfach verrückt nach Orchideen. Sie sieht sich sogar als eine Art Orchidee: genauso hell und originell. Sie erkennt andere Blumen praktisch nicht und hält diese Blumen für die attraktivsten. Tina liebt sie sowohl in Blumensträußen als auch in Töpfen.

Sarah Bernhardt

Zarte Blumen wie Veilchen sind die Wahl kreativer und leidenschaftlicher Menschen, die einen inneren Kern haben und sich ihrer Arbeit widmen. Sarah Bernhardt schmückte buchstäblich das ganze Haus mit Veilchen. Sie für sie zu bewundern ist eine echte Freude, die durch nichts auf der Welt ersetzt werden kann. Diese winzigen Blüten, kombiniert mit weichen Blättern, sind die Personifikation von etwas Fabelhaftem und Zartem. Übrigens bewunderte die geliebte Frau von Napoleon Bonaparte, Josephine, die Veilchen. Sie lebte mit diesen Blumen und gab ihre Leidenschaft für sie an Napoleon selbst weiter. Schon bei der Hochzeitszeremonie wurde ihr Kleid mit diesen zarten Blumen geschmückt.

Catherine Deneuve

Weiße Pfingstrosen werden von der Schauspielerin Catherine Deneuve verehrt. Eine Frau ist bereit, sie stundenlang zu bewundern und das süße Aroma einzuatmen. Weiße Pfingstrosen werden von stilvollen Frauen ausgewählt, die genau wissen, was sie vom Leben erwarten, und genau das ist Katrin. Diese Schauspielerin ist ein unerreichbarer Traum von Männern und eine echte Stilikone für respektable Damen.

Irina Bogushevskaya

Die Sängerin Irina Bogushevskaya liebt Freesien für ihren Frühlingsduft, der Sie buchstäblich verrückt macht. Freesia ist eine Blume verträumter Naturen, die in der Lage ist, Missstände leicht zu vergessen und mit einem reinen freien Herzen durchs Leben zu gehen.

Audrey Hepburn

Hollywoodstar Audrey Hepburn liebt diese Blumen aus einem bestimmten Grund. Das gleiche anmutige, dünne und zerbrechliche, aber gleichzeitig in der Lage, das schwerste Herz zu erweichen. Dies ist genau der Charakter von Audrey selbst: äußerlich - ein kleines schwaches Mädchen, aber innerlich - eine sehr weibliche und starke Persönlichkeit. Diese Frau könnte jeden Mann dazu bringen, zu tun, was sie will. Auch äußerlich ist der Künstler einem Maiglöckchen sehr ähnlich. Ihre Stimme ist so klar wie das Läuten von Glocken, und ihre Figur ist dünn, zerbrechlich und fliegend. Natürlich verdienen alle Blumen ausnahmslos Aufmerksamkeit. Aber es gibt immer noch einige unter ihnen, die mit ihrer Energie in der Lage sind, einen Menschen aufzuladen und ihm Kraft zu geben, wie dies bei berühmten Persönlichkeiten der Fall ist.


Welche Blumen gibt es am 8. März?

Der 8. März ist ein Feiertag, den man sich ohne Blumen nicht vorstellen kann. An diesem Tag sind die Blumenläden ausverkauft, und Männer werden niedergeschlagen, um Geschenke für Frauen, Mütter, Schwestern und Kollegen zu kaufen. Das Sortiment an Geschäften ermöglicht es Ihnen, sich nicht auf traditionelle Mimosen und Tulpen zu beschränken, sondern Blumen individuell auszuwählen, je nach den Vorlieben und dem Alter der Frau. Welche Blumen gibt eine Freundin, Mutter, Frau? Hören Sie sich bei der Auswahl eines Blumenstraußes die Empfehlungen an - vielleicht erleichtern sie die Suche nach einem Geschenk für Ihre geliebte Frau.


Hyazinthenduft

Liebhaber von Hyazinthen bemerken, dass es ein starkes, charakteristisches Mehrkomponentenaroma ohne seitliche Einschlüsse hat. Der wohlriechendste Vertreter der Art ist die orientalische Hyazinthe. Unter den Hyazinthen gibt es Sorten, die unterschiedlich stark riechen, von einem kaum wahrnehmbaren bis zu einem ausgeprägten Aroma. Es gibt Hyazinthen, die unangenehm oder sogar sehr hart riechen, und es gibt solche, die überhaupt keinen Geruch haben.

Unter den Pflanzen, die ein sehr ähnliches Aroma wie Hyazinthen haben, gibt es solche wie:

  • Flauschiger Flieder. Es ist ein Strauch, der bis zu 2,5 m hoch wird und in der zweiten Maihälfte mit weißen oder rosafarbenen Blüten blüht, die einen starken Hyazinthenduft haben.
  • Samtiges Flieder. Auch als Meyer bekannt. Dieser Busch ist kleiner, nur eineinhalb bis zwei Meter hoch. Die Blüten sind lila und haben einen Hyazinthenduft. Die Blüte beginnt in der ersten Junihälfte.

Um ein konzentrierteres Aroma von Hyazinthen zu erhalten, wird empfohlen, Pflanzen an sonnigen Orten in leicht sandigem Boden zu pflanzen.


Welches Gemüse in schattigen Bereichen zu pflanzen

Natürlich wird für jedes Gemüse immer noch Sonnenlicht benötigt, aber selbst wenn es nur eine Weile auf die Stelle trifft oder in das Laub eindringt, reicht dies für einige Gemüsesorten völlig aus.

Fast alle Grüns wachsen wunderschön im Schatten: Salat, Spinat, Sauerampfer, Meerrettich, Rhabarber, Petersilie, Dill, Koriander, Sellerie und Minze. Zwiebeln wachsen gut im Schatten, einschließlich Lauch, Knoblauch. Diese Pflanzen benötigen 4-5 Stunden am Tag regelmäßige Bewässerung und Sonnenlicht.

Sie lieben Schattenbohnen, aufrechte Bohnen und Erbsen. Wurzelfrüchte - Radieschen, Radieschen, Rüben und Karotten sowie die ganze Kreuzblütlerfamilie: Weißkohl, Chinakohl, Blumenkohl und Brokkoli - fühlen sich an schattigen Orten unter Obstbäumen wohl. Jäten Sie dieses Gemüse regelmäßig und pflanzen Sie es in Reihen von Ost nach West, um die Menge an diffusem Sonnenlicht auch im Schatten zu maximieren.

In den südlichen Regionen wachsen einige Sorten, die normalerweise sonnenliebend sind, wunderschön im Halbschatten: Zucchini, Gurken und Tomaten. Ein Mangel an Sonne kann die Reifezeit nur etwas verschieben, hat jedoch keinen Einfluss auf ihren Geschmack und ihre Größe.


Sternzeichen geboren im Jahr der Ziege / Schaf - Kompatibilität und Unterschiede ...

1900, 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020, 2032

1901, 1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 2021, 2033

1902, 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022, 2034

1903, 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023, 2035

1904, 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024, 2036

1905, 1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025, 2037

1906, 1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026, 2038

1907, 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027, 2039

1908, 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028, 2040

1909, 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029, 2041

1910, 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030, 2042

1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031, 2043


Frühlingsblumen Stauden

Blumen, die sich im frühen Frühling öffnen, werden als frühe Blüte bezeichnet. Es gibt mehrjährige Blüten, die Mitte des Frühlings blühen, wenn die Sonne die Erde bereits erwärmt hat und die Luft warm genug ist.

Knollige mehrjährige Blüten:

Galanthus (Schneeglöckchen) - Blumen erscheinen mit dem ersten Tropfen und dem Schmelzen des Schnees. Blühen Sie etwa einen Monat lang (im März). Sie lieben sonnige Orte, obwohl sie etwas Schatten vertragen. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf den Boden. Vermehrung durch Zwiebeln sowie Samen von Ameisen. Die Zwiebeln werden im Herbst gepflanzt. Im Frühjahr können nach der Blüte überwachsene Büsche gepflanzt werden.

Knollige mehrjährige Blüten für Galanthus (Schneeglöckchen)

Sie haben eine kurze Vegetationsperiode, und dann stirbt der obere Teil ab und bis zum nächsten Frühjahr sind sie nicht sichtbar.

Krokusse (Safran) - blühen zusammen mit Galanthus, haben mehrfarbige Knospen:

  • Gelb
  • Lila
  • Blau
  • Sahne usw.

Diese Stauden müssen im Herbst gepflanzt werden. Hierfür eignen sich sowohl sonnige Plätze als auch mit diffusem Schatten.

Krokusse werden zu einem Schmuckstück auf Blumenbeeten, Rasenflächen, Blumenbeeten, in Behältern, unter Bäumen und Büschen. Sie blühen im März, sobald der Schnee von ihrem Territorium schmilzt und die Sonne scheint.

Hyazinthen sind Blüten mit großen, mehrfarbigen Blütenständen. Sehr sanft aber anspruchsvoll. Um sie zu züchten, müssen Sie verschiedene Regeln einhalten:

  • Der Boden für Hyazinthen ist neutral geeignet und besteht aus belaubtem und feuchtem Boden
  • Die Blume mag keine Staunässe
  • Sie brauchen viel Licht, aber direktes Sonnenlicht ist schädlich
  • Das Gebiet mit Hyazinthen muss vor Windböen geschützt werden.

Hyazinthen, Foto von mehrjährigen Malvorlagen

Blütezeit: Ende März, April, Anfang Mai (je nach Sorte und Außentemperatur).

    Proleska (Scilla) - unprätentiös, erfordert keine besondere Pflege. Blüht im März. Es wächst sowohl an sonnigen als auch an schattigen Orten. Verträgt kein stehendes Wasser. Die Blüten sind blau, selten weiß. Wächst gerne unter Bäumen. Vermehrung durch Samen und Zwiebeln.

Iridodictium (retikulierte Iris) ist eine niedrig wachsende mehrjährige Gartenpflanze, nicht höher als 10 cm, aber sehr schön. Blumen sind Iris sehr ähnlich, aber sie sind bauchig. Blüht von März bis April. Nach der Vegetationsperiode stirbt der obere Teil bis zum Frühjahr ab. Iridodictium kann sowohl in Behältern als auch in Blumenbeeten angebaut werden. Diese Blumen lieben die Sonne sehr. Das Pflanzen sollte im Herbst erfolgen.

Iridodictium (retikulierte Iris)

Muscari oder Maushyazinthe ist zu einem Schmuckstück vieler Frühlingsblumenbeete geworden, da es leicht zu züchten ist und Kälte gut verträgt, im Freien überwintern kann und auch schnell zu Büschen heranwächst. Es blüht im April, Mai, aber einige im Juni sind späte Sorten. Mehrjährige Sommerblumen sind blau, blau, aber es gibt Sorten mit einer anderen Farbe:

Foto von Blumen Muscari (Maushyazinthe)

  • Weiß - Albumvielfalt
  • Grünlich bis lila - Fantasy Creation - Chamäleon Muscari
  • Die gelben sind die Sorte Golden Fragrance.

Es gibt andere Blautöne oder zweifarbige Muscari. Es ist besser, diese Pflanzen in einer Gruppe zu pflanzen, damit sie spektakulär aussehen. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst, Sie müssen sie nicht abdecken, sie vertragen die Kälte gut und überwintern auf freiem Feld.

Narzissen sind mehrjährige Zwiebelpflanzen. Es gibt mehr als zwanzigtausend Sorten. Alle von ihnen sind in Gruppen unterteilt:

  • Groß gekrönt
  • Klein gekrönt
  • Röhrenförmige Narzissen
  • Triandrus
  • Cyclameniform
  • Terry
  • Jonquiliform
  • Tacettoid
  • Poeticus
  • Mit einer geteilten Krone.

Narzissen blühen im April und Mai. Sie lieben sonnige Orte, aber sie können Halbschatten standhalten. Hauptsache, der Boden ist atmungsaktiv und gut entwässert. Geschätzt für Winterhärte. Es ist besser, Ende August oder Anfang September zu pflanzen. Sie sehen gut aus, sowohl auf alpinen Rutschen als auch entlang der Gasse oder in Gruppen auf Blumenbeeten und Blumenbeeten.

Siehe auch: Blumenbeete im Innenhof eines Privathauses, Fotodesign-Ideen

Krautige Stauden:

Primel (Primel) - ca. 550 Arten sind bekannt. Diese mehrjährigen Blumen kommen in allen Arten von Farben. Sie müssen eine Pflanze im zweiten Lebensjahr im Herbst in feuchten Böden in einem Gebiet mit diffusem Licht pflanzen. Es verträgt kein direktes Sonnenlicht und wächst daher gut unter Bäumen, insbesondere Obstbäumen. Hinter der Form und Anordnung der Blüten unterscheiden sich fünf Gruppen von Primeln:

  • Kissen
  • regenschirmförmig
  • abgestuft
  • glockenförmig
  • kapitulieren.

In der Volksmedizin werden Rhizome zum Abkochen von Husten verwendet, und die Blätter sind im Frühjahr ein Lagerhaus für Vitamine. Sie werden zur Herstellung von Salaten verwendet.

Hellebore (Helleborus) ist eine früh blühende Pflanze. Es blüht im März und April. Die Blüten sind je nach Sorte groß:

  • Ost - hat Blüten von weißer und rosa Farbe
  • Schwarz - lila Blüten
  • Kaukasisch - hellgrüne Blüten, manchmal weiß. Sehr frostbeständig, wirft auch im Winter kein Laub ab. Stark giftig!
  • Stinkend - schöne grüne Blüten, aber unangenehmer Geruch.

Hellebore (Helleborus) ist eine früh blühende Pflanze.

Hellebore, Foto von Landblumen

Das Pflanzen erfolgt am besten unter den Kronen von Bäumen (er mag keine sonnigen Gebiete), der Boden sollte feucht und humusreich sein.

    Lungaria (Pulmonaria) ist eine schattenliebende mehrjährige Pflanze mit Blüten verschiedener Farben an einem Stiel (rosa und blau). Die Blätter sind grün mit weißen Flecken. Blüht von April bis Mai. Es ist eine Honigpflanze und eine Heilpflanze. Bevorzugt Halbschatten, Kühle, Feuchtigkeit, aber kein stehendes Wasser. Es ist unprätentiös für den Boden. In der Sonne brennen die Blätter und die Pflanze verdorrt.

Foto: blühende Pulmonaria.

Immergrün ist eine Pflanze mit kletternden und kriechenden immergrünen Stielen. Blüht im April. Die Blüten sind hellblau. Immergrün ist sehr einfach zu züchten. Liebt schattiges Gelände, feuchten Boden. Am besten im April pflanzen. Es wird sowohl auf Alpenrutschen als auch auf Blumenbeeten verwendet. Bei Bedarf können Sie zuschneiden und formen.

Auf dem Foto - Immergrün blühen

Badan (Bergenia) ist eine niedrig wachsende mehrjährige Pflanze mit überwinternden Blättern. Im Frühjahr anfällig für Krankheiten, so müssen Sie mit schützenden Medikamenten behandeln. Badan ist schattentolerant, aber es ist besser, in schlecht schattierten Gebieten zu pflanzen, da die Blütezeit später sein wird. Blüht von Mai bis April. Die Blüten sind rosa, lila Glöckchen. Nach dem Teilen des Busches im Spätsommer in neutralen Gartenboden pflanzen. Samen im Frühjahr säen.

Foto von Badan in der Landschaftsgestaltung

  • Anemone (Anemone) ist eine mehrjährige Blume, die gegen Krankheiten resistent ist und keine besondere Pflege erfordert. Die Hauptsache ist, in gut gedüngten Boden zu pflanzen. Und auch reichlich Wasser in der Hitze und mit einem Ball aus trockenen Blättern für den Winter bestreuen. Pflanzen Sie im Frühjahr und teilen Sie Büsche oder Zweige. Kann aus Samen gezogen werden. Anemonenblüte mit allen Regenbogenfarben von April bis Oktober, je nach Sorte:
  • Unterschiedliche Färbung von Anemonenblüten

    • Frühlingsanemonen:
    • Anemonen-Eiche (weiße, blaue, rosa Blüten)
    • Butterblume (Blüten in leuchtend gelben, gefüllten Blüten)
    • sanft (weiß, blau, creme).
    • Sommer- und Herbstanemonen (Blüte vom Spätsommer bis Mittherbst):
    • Anemonenkrone (Blüten sind blau, blau, rot)
    • Hybride Anemone (leuchtend rosa, lila, weiße Blüten)
    • Japanisch (Burgund, Creme, Pink).

    Leberblümchen ist eine immergrüne Waldpflanze, die an einem neuen Ort gut wurzelt. Bevorzugt mäßige Feuchtigkeit, schattenliebend, winterhart. Sie blüht von April bis Mai mit blauen Einzelblüten. Es gibt Gartensorten mit Doppelknospen sowie Pink, Weiß, Lila. Benötigt fruchtbaren Boden.

    Eine Art Gartensandkasten

    Maiglöckchen sind eine dürreresistente Pflanze mit duftenden weißen Glockenblumen. Er liebt Halbschatten, in einem starken Schatten gibt es weniger Blüten und mehr Blätter. Liebt feuchten Boden, kann aber Trockenheit standhalten. Der Boden muss leicht sauer und reich an organischen Düngemitteln sein. Blüht von Ende April bis Hochsommer. Transplantation durch Teilen der Rhizome im Herbst oder Frühling.

    Brunner (Vergissmeinnicht) ist eine Pflanze mit blauen Blüten und herzförmigen Blättern. Schattentolerant, lichtliebend, winterhart, vergiss mich nicht, braucht konstant mäßige Feuchtigkeit. Gartenerde, tonig ist geeignet. Blüht von Ende April bis Hochsommer.In den Gärten werden zwei Arten angebaut:

    • Brunner Kaukasier
    • Brunner Sibirier

    Brunner: Foto von Blumen im Garten

    Sie unterscheiden sich in Buschigkeit und Farbe der Blätter.

    Siehe auch: Sommerhäuser zum Selbermachen für Anfänger


    Was Sie über Blumenlieferungen wissen müssen

    Unser Online-Blumenladen führt die Lieferung nach den verbindlichen Kriterien für die Arbeit durch:

    • Blumenlieferung in Tula - sollte nur zu einem klar festgelegten Zeitpunkt erfolgen. Denn jede Verspätung oder vorzeitige Ankunft kann die geplante Überraschung des Kunden verderben.
    • Blumensträuße werden ausschließlich am Tag der Bestellung abgeholt, um ihre Form und Frische so lange wie möglich zu erhalten
    • Das Dekorieren eines Blumenstraußes ist auch ein wichtiger Bestandteil des Endergebnisses. Daher werden Geschenkpapier, Schleifen, Bänder und andere dekorative Elemente mit Geschmack und Wissen ausgewählt
    • Bei Bedarf verpacken wir die Blumensträuße unter bestimmten Wetterbedingungen sorgfältig, damit die Blumen nicht ihr Aussehen und ihr Aroma verlieren
    • Kuriere überreichen dem Besitzer Blumen mit einem Lächeln und Glückwünschen - schließlich ist es so wichtig, dass ein besonderer Tag für eine Person nicht nur dank der Angehörigen ungewöhnlich ist, sondern auch in jedem Blick und Wort spürbar ist.

    Diese Aspekte sind das Credo unserer Blumenlieferfirma in Tula, weshalb unser Geschäft von vielen Kunden geliebt und geschätzt wird.


    Schau das Video: Kalmus Gesichtscreme für Schönheit u0026 Anti Pickel